10€ geben, 10€ bekommen

Lade eine Freundin über Facebook, Twitter oder E-Mail ein und sie bekommt als Neukundin 10 Euro Willkommens-Guthaben, und du bekommst 10 Euro gutgeschrieben, als kleines Dankeschön.

1. Freunde einladen

Lade deine Freunde per Email, einen Beitrag auf Facebook oder Twitter ein! (Link weiter unten, du musst bereits als Kunde registriert sein.)

2. Freunde kaufen ein

Deine geworbenen Freunde bekommen als Neukunden über deinen Gutscheincode ein Willkommens-Guthaben von 10 Euro.

3. Guthaben bekommen

Nach erfolgreichem Einkauf deiner Freunde mit deinem Gutscheincode erhältst du jeweils 10 Euro Guthaben in dein persönliches Makema-Konto.

Hinweis

Für dein Teilnahme an der »Freunde werben« Aktion musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen.

Bitte anmelden

Du musst ein zahlender Kunde sein, um Freunde werben zu können.

Anmelden

Teilnahmebedingungen

  1. Damit du bei »Freunde werben« teilnehmen kannst, benötigst du ein eigenes Makema-Konto, mit dem du zuvor bereits erfolgreich eingekauft hast.
  2. Wenn du Freunde wirbst, versendest du einen persönlichen Gutscheincode. Dieser ist 4 Wochen gültig. Durch alle Neukunden, die mit deinem Gutscheincode bei makema.de einkaufen, erhältst du von uns ein Guthaben von 10 Euro in dein Makema-Konto.
  3. Als Empfehler musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Solltest du den Link per Email versenden, muss du vor dem Versand die ausdrückliche Einwilligung des Adressaten eingeholt haben.
  4. Die Freundschaftswerbung ist nur zu privaten Zwecken zulässig.
  5. Der Geworbene darf noch kein bestehendes Makema-Konto haben. Auch nicht unter einer anderen E-Mail-Adresse.
  6. Eigenwerbung ist nicht Prämienberechtigt.
  7. Die Prämien sind nur gültig bei einem Mindestbestellwert von 20 Euro.
  8. Das Guthaben wird deinem persönlichen Makema-Konto gutgeschrieben. Das Guthaben ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  9. Sollte der Verdacht des Betruges, insbesondere durch Eigenwerbung aufkommen, behalten wir uns vor, Teilnehmer vom Prämienprogramm auszuschließen.